Automatisierungen

Installation HMMM;Dosierung der Flüssigkeit HMMM Bestandteil der rohen Kautschuks.

  • Planung, Herstellung Schaltschrank, Montage – mechanisch, hydraulisch, elektrisch, Erstellung software, Inbetriebnahme
  • Die Automatisierung des Prozesses auf Grund eines programmierbaren Beckhoff Automaten des Types CX1100 und eines Beckhofff touch screen. Das touch screen läuft unter WindowsCE Lizenz ZenOn. Der Befehl bezüglich Dosierung kommt vom PLC der Produktion mittels UTP Kabel vom Schaltschrank oder Fernbedienung. Der Durchflussmesser der Marke Endress + Hausser kommuniziert die Menge mittels Profibus.

BMS – Building Management System

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Inbetriebnahme
  • Produktion und Montage Schaltschränke Automatisierung (34 Stück) und 9 Bedienungstafeln
  • Inklusive 318 Motoren (bis 110 kW) und 240 analoge Wandler, Durchflussmesser, etc
  • System auf Grund von 16 PLC Serie S7-300, S7-400, ET200S und 12 Module Serie ET200M und ET200S
  • Die PLC’s verwalten insegsamt 1316 digitale Eingänge und 576 digitale Ausgänge, 300 analoge Eingänge 4-20mA und für PT 100, 242 analoge Ausgänge 0-10V.
  • software: Simatic WinCC (11800 Tags), Webnavigator , Step 7
  • Das System ermöglicht die genaue Überwachung und Kontrolle der HKLS Systeme aus der Produktionshalle.

Steuerung Sprinklersystem - Steuerung Pumpen 75kW der Sprinkleranlage der Abteilung Mixing

  • Planung, Produktion Schaltschrank, Montage, Erstellung software, Inbetriebnahme
  • Prozessautomatisierung mittels PLC Siemens S7 - Steuert und Kontrolliert in geschlossener Schleife den Druck in der Anlage. Bei Druckverlust (im Brandfall) werden dei Pumpen gestartet, Meldung mittels BMZ und Warnung mittels Betriebspanel des Types OP300 Siemens.

Automatisierung und SCADA für Trinkwasseraufbereitungsanlage

  • Planung, Ausführung, Produktion Schlatschränke, Erstellung und Implementierung software, Inbetriebnahme.
  • Automatisieung auf Grund integriertem PCS7 System (ermöglicht die einheitliche Erstellung des PLC und SCADA softs)
  • Das SCADA System besteht aus einer Planungsstation (ES) und einer Betriebsstation (OS) die die Änderung und den Lauf des Programmes ermöglichen, sowie die Verfolgung der Änderung der Prozessparameter und den Eingriff in Echtzeit. Das Programm ermöglicht die Darstellung und Filterung des Alarms und der Fehlermitteilungen, die gestufte Aktivierung der Darstellung der Änderung der Betriebsparameter.
  • Das PLC besteht aus drei Stationen des Types AS414-3IE mit verteilten Ausgänge Typ ET200-S ; die PLC sind mittles ETHERNET mit den industriellen PC’ (ES und OS)verbunden und mittels PROFIBUS mit den Periphären.
  • Die dritte Station ist durch Telefonlinie mittels Sinaut Module mit zwei S7-300 Stationen die sich auf grossen Entfernung befinden verbunden.
  • Das System verwaltet 712 numerische Eingänge und 552 numerische Ausgänge , 158 analoge 4-20mA Eingänge und 20 4-20mA und 0-10V analoge Ausgänge.

Automatisierung und SCADA für die Kanalisation und Wasserversorgung Trinkwasser in Sibiu

  • Planung, Ausführung, Produktion Schaltschränke, Erstellung und Implementierung software, Inbetriebnahme eines komplexen Automatisierungssystem und SCADA mit GPRS Datenübertragung.
  • Automatisierung auf Grund Siemens S7-200 PLC, Standortmontage und Verbindung mittels GPRS Modems. Das SCADA System basiert auf Siemens WinCC.
  • Das System erfasst die Daten Wasseraufbereitungsanlage dazu noch 36 Datenstandorte (Pumpstationen, Messstationen, etc)
  • Das Kommunikationnetzwerk zwischen des Datenstandorte und dem zentralen Steuersystem auf Grund GPRS.
  • Jede Pumpstation oder Messpunkt arbeitet mit einem unabhängigen soft der Datenübermittlung.
  • Alle Daten sind zentral und auch auf dem standortgebundenen PLC gespeichert und archiviert.

Automatisieung HKLS Erweiterung (Hallen und Büros).

  • Planung, Erstellung und Montage Steuerschaltschränke und der Anlagen in Feld ( Kabel, Sensoren, etc), Implementierung soft, Regelungen, Endproben, Erstellung Bestandsdokumentation für das Baubuch.
  • Automatisierung auf Grund von TX PLC von Siemens Building Technology (SBT, mit 600 digitalen Eingänge, 280 digitale Ausgänge, 130 analoge Eingänge und 12 analoge Ausgänge).

Prozessautomatisierung Lackiererei Karosserie

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Auromatisierungen – 51 Stück
  • Kabelverlegung: 83 km Ölflex Kabel und Anschlüsse von mehr als 1500 Verbraucher
  • Kabelverlegung und Anschlüsse Profinet und Ethernet Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel Unterstützung Inbetriebnahme

Prozessautomatisierung Übernahme, Aufteilung, Verpackung und Laden Motoren – Lieferfertig.

  • Demontage und Neumontage Anlagen, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme:
  • Montage Schaltschränke Automatisierungen – 44 Stück
  • Kabellegung: 30 km Ölflex Kabel und Anschlüsee von mehr als 1280 Verbraucher
  • Kabellegung und Anschlüsse Profinet und Ethernet Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstüztung Inbetriebnahme

Prozessautomatisierung Lackierung Stossstangen

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 38 Stück
  • Kabellegung: 62 km Ölflex Kabel und Anschluss von mehr als 2000 Verbraucher
  • Kabellegung und Anschlüsse Profinet und Ethernet Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme

Prozessautomatisierung Lackiererei Karosserie

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 14 Stück
  • Kabellegung: 54 km Ölflex Kabel und Anschlüsse von mehr als 1.100 Verbraucher
  • Kabellegung und Anschlüsse Profinet und Ethernet Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme
  • TÜV Zertifikate für Elektroinstallationen für chemische Prozesse

Prozessautomatisierung Lackiererei Karosserie

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 11 Stück
  • Kabellegung: 30 km Ölflex Kabel und Anschlüsse von mehr als 600 Verbraucher
  • Kabellegung und Anschlüsse Profinet und Ethernet für Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme

Prozessautomatisierung Lackiererei

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 34 Stück
  • Verkabelung Verbraucher: 44 km Ölflex Kabel, Anschlüsse von mehr als 1100 Verbraucher
  • Kabellegung und Anschlüsse Profinet und Ethernet Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme

Prozessautomatisierung Lackierung Karosserie und Fördertechnik.

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 71 Stück
  • Kabellegung: 75 km Ölflex Kabel und Anschlüsse von über 2400 Verbraucher
  • Verkabelung und Anschlüsse Profinet und Ethernet für Datenfluss im Industriebereich
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme

Prozessautomatisierung Lackierung Stosstangen und Fördertechnik.

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 40 Stück
  • Prozessautomatisierung, Verkabelung Verbraucher: 41 km Ölflex Kabel und Anschluss von über 1800 Verbraucher;
  • Verkabelung und Anschlüsse Profinet und Ethernet Datenfluss im Industriebereich;
  • Anshlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme;

Prozessautomatisierungen – Fördertechnik so wie chemische- und Wärmebehandlung der keramischen Filter zur Herstellung der Katalysatoren Dieselmotore.

  • Ausführungsplanung, Montage, Tests, Unterstützung Inbetriebnahme
  • Montage Schaltschränke Automatisierung – 34 Stück
  • Prozessautomatisierung, Verkabelung Verbraucher: 154 km Ölflex Kabel und Anschlüsse von mehr als 3.500 Verbraucher;
  • Verkabelung und Anschlüsse Profinet und Ethernet/Datenfluss im Industriebereich;
  • Anschlüsse Kabel in Schaltschränke, Tests, Beschriftung Kabel, Unterstützung Inbetriebnahme;

Montage, Tests und commissioning der Installationen Automatisierung der Regelung und Messung des Gases in 4 Petrom Standorte
Leistungen: Montage Schaltschränke, der Elemente im Feld, der Kabel, der Edelstahlrohre, Anschlüsse in den Schaltschränken und zu den Verbraucher, commissioning.

Modernisierung hydraulische Pressen 800 t

  • Planung, Herstellung Schaltschrank, Wartung – mechnisch und hydraulisch, Erstellung software, Inbetriebnahme
  • Automatisierung mittels PLC S7

Planung , Ausführung und Inbetriebnahme BMS (DDC).

  • Planung, Herstellung Schaltschränke Steuerung, Elemente im Feld (Kabel, Sensoren, etc), Implementierung soft, Regelungen, Endproben, Erstellung Dokumentation Baubuch.
  • Automatisierung auf Grund eines XC-CPU201, Eingänge/Ausgänge Verteilung XN-GWBR mittels CanOpen und 2 touch-screen XV-CanOpenHMI (Moeller - 32 digitale Eingänge, 40 digitale Ausgänge, 4 analoge Eingänge 4-20mA ). Die Befehle für die BMS Anlage erfolgen automatisch in Zusammenhang mit den Öffnungszeiten des Marktes oder händisch von den 2 touch screens.