Phoenix Bau – Elektroinstallationen – Prospero Halle

Projektbeschreibung

Die Finanzierung des Projekts wurde mit europäischen Geldern gesichert:

  • Niederspannungsinstallationen und Schwachstrom: Daten&Sprache, CCTV, Brandmeldung
  • 10 Starkstrom- und Verteilerschaltschränke (550kVA)
  • Beschaffung und Verlegung der Kabel, Kabeltrassen, Schienenverteiler-System, Generator, über 200 LED Beleuchtungskörper
  • Photovoltaikfeld mit 174 Modulen 

Gesamtfläche 1600 qm